Bei Cost per Click (CPC) handelt es sich um ein Abrechnungsmodell für Werbemaßnahmen. Sobald der Besucher einer Homepage auf ein Banner klickt, muss der Werbekunde dem Webseitenbetreiber eine Gebühr zahlen.