Der Statuscode 302 steht für eine temporäre Umleitung, bei der die alte Adresse der Ressource gültig bleibt. Er wird aber von verbreiteten Browsern oft wie Statuscode 303 verwendet, der für eine permanente Umleitung steht. Die 302-Umleitung wird kritisiert, da sie auch für URL-Hijacking verwendet wird.