Der Begriff „Probabilistisches Modell“ hängt terminologisch mit der Lehre von den Wahrscheinlichkeiten zusammen. Es geht dabei darum, Wahrscheinlichkeitsaussagen zu treffen. Diese beziehen sich auf einen bestimmten Sachverhalt. So kann ausgesagt werden, mit welcher Wahrscheinlichkeit dieser bestehen wird. Dieses Modell kann auch im Bereich der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen herangezogen werden.