SEO Marketing Berlin bringt die Gesetzmäßigkeiten des Marketings mit der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) zusammen. Damit gehört das SEO Marketing Berlin als Unterdisziplin zum allgemeinen Marketing und ergänzt sämtliche Maßnahmen, die Sie auch außerhalb des Internets unternehmen. Darüber hinaus ist für das Verständnis wichtig, dass es auch im Online Marketing noch weitere Disziplinen gibt, so SEA (Search Engine Advertising – bezahlte Suchmaschinenwerbung), Affiliate Marketing und E-Mail Marketing. So gesehen handelt es sich beim SEO Marketing Berlin durchaus um eine spezielle Maßnahme.

Was können Sie mit SEO Marketing Berlin erreichen?

Zweck und Aufgabe jedes Marketings ist es, Produkte und Dienstleistungen zum Verbraucher zu transportieren. Genau das bezweckt auch das SEO Marketing Berlin für Berliner Unternehmen und natürlich auch für Firmen aus dem ganzen Bundesgebiet oder angrenzenden Ländern. Die Marketing-Abteilung eines Unternehmens tritt mit dem nachfragenden Verbraucher (oder Geschäftskunden) in Kontakt und sorgt nach der Produktionskette für den Vertrieb. Im Internet wird über Webseiten – vorrangig über Online-Shops – vertrieben, weshalb das SEO Marketing Berlin vor allem zwei Aufgaben hat:

  • Die entsprechende Webseite muss nach bestimmten Sucheingaben potenzieller Kunden gut gefunden werden. Anzustreben ist ein Platz auf der ersten Seite von Google, möglichst auf den obersten Rängen.
  • Die Interessenten an der Webseite (dem Online-Shop) sollten in großer Zahl zu Kunden konvertieren. Diese sogenannte Conversion Rate – der Anteil derer, die nach dem Studium der Webseite tatsächlich kaufen – ist ein Schwachpunkt vieler Shops, die ansonsten eigentlich gut ranken.

Es gibt darüber hinaus noch weitere Aufgaben im SEO Marketing Berlin. So können geschickte Online-Vermarkter dafür sorgen, dass die Reputation eines Unternehmens im Internet glänzend ausfällt. Wenn Interessenten die Marke oder Firma googeln, finden sie eine Reihe von äußerst positiven Pressemitteilungen vor. Auch das gehört zum SEO Marketing Berlin.

SEO Marketing Berlin: unsere Vorgehensweise

Unser Vorgehen zielt zunächst einmal darauf, dass Ihre Webseite bei der Eingabe bestimmter Suchbegriffe in der SERPs besser rankt. Die SERPs – Search Engine Result Pages – sind die organischen Suchergebnisse, auf welche Interessenten zuerst schauen. Hierfür gibt es die beiden Maßnahmen der Onpage- und der Offpage-Optimierung Ihrer Webseite. Onpage (auf der Seite) verbessern wir die Inhalte und die technische Struktur der Seite, beides Faktoren, die für die Platzierung in einer Suchmaschine wesentlich bedeutsamer sind, als die meisten Webmaster annehmen. Offpage sorgen wir auf seriöse Weise für wirksame Verlinkungen von anderen, wichtigen Seiten aus. Wenn Ihre Seite dadurch einen guten Rang erreicht, kommt es noch darauf an, die Conversion Rate (siehe oben) zu erhöhen. In Online-Shops lassen sich vielfach Schwächen an ganz bestimmten Stellen feststellen. So brechen viele Interessenten einen Kaufvorgang wegen unklarer Zahlungsbedingungen, fehlender Zahlungsmöglichkeiten oder intransparenter Geschäftsbedingungen ab. Hier setzen Verbesserungen für gewöhnlich an. Darüber hinaus kommt es für das SEO Marketing Berlin darauf an, solche Verbesserungen auch zu kommunizieren, beispielsweise mit der Aussage: “Ihr Online-Shop XY – jetzt auch mit PayPal-Zahlung!” Für die Verbesserung Ihres Rankings stehen dem SEO Marketing Berlin eine Reihe wirklich leistungsfähiger Tools und das Know-how unserer Experten zur Verfügung. Bevor Sie sich für eine unserer Dienstleistungen entscheiden, beraten wir Sie gern unverbindlich zum SEO Marketing Berlin.